Gemeindepräsidentin von Urdorf lädt zum Bürgergespräch ein

08. Oktober 2020 11:40

Urdorf ZH - Das nächste „Gespräch mit der Gemeindepräsidentin: Sie haben das Wort“ findet in Urdorf am 21. Oktober nachmittags im Gemeindehaus statt. Dabei können sich Bürgerinnen und Bürger mit Gemeindepräsidentin Sandra Rottensteiner austauschen.

Das allmonatliche Bürgergespräch in Urdorf ist für den Mittwoch, 21. Oktober, in der Zeit von 17 bis 18.30 Uhr im Gemeindehaus angesetzt. Der Gemeinderat von Urdorf will damit den Dialog mit den Einwohnerinnen und Einwohnern fördern. Gemeindepräsidentin Sandra Rottensteiner steht unter dem Motto „Sie haben das Wort“ zur Aussprache zur Verfügung, um Anregungen aller Art, wie Feststellungen, Verbesserungsbedarf, Lob oder Kritik anzuhören, wie es in der Mitteilung der Gemeinde heisst. Die nächsten Gesprächstermine sind für den 12. November und den 16. Dezember angesetzt.

Sandra Rottensteiner ist seit 2008 im Gemeinderat Urdorf und seit 2010 als Gemeindepräsidentin tätig. Sie hat das „Gespräch mit der Gemeindepräsidentin“ eingeführt, bei dem auch persönliche Anliegen direkt vorgebracht werden können. „Ich möchte auf Menschen zugehen und ihnen zeigen, dass sie für Urdorf wichtig sind und zur Entwicklung unserer Gemeinde beitragen können“, schreibt Rottensteiner auf ihrer Internetseite. gba  

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki