Geistlich dominiert US-Markt für Zahnknochenersatz

09. Juni 2017 12:02

Wolhusen LU - Das Pharmaunternehmen Geistlich zählt in den USA zu den führenden Anbietern von Zahnknochenersatzmaterialien. Nach Erkenntnissen von Marktforschern dominiert es den Markt sogar.

Die Marktforscher von iData Research haben den US-Markt für Zahnknochenersatz untersucht, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Dieser Markt steht in enger Abhängigkeit vom Markt für Dentalimplantate, das Wachstum für Zahnknochenersatz ist demnach vom Wachstum von Dentalimplantaten abhängig. Zudem werde der Markt von vielen Produkten zahlreicher Anbieter überschwemmt, heisst es in der Mitteilung.

Trotzdem haben sich vier Unternehmen als Marktführer etablieren können. Neben der ehemals in Schlieren ZH vertretenen Geistlich Pharma handelt es sich dabei um Zimmer Biomet, BioHorizons und ACE Surgical. Unter diesen Firmen hat iData Research Geistlich mit seinem Produkt Bio-Oss als dominierenden Anbieter ausgemacht. Trotz des Preisdruckes und wettbewerbsfähigen Herausforderern erwarten die Marktforscher, dass die führenden Unternehmen ihre Stellung werden verteidigen können. Zu diesen Wettbewerbern gehört laut der Mitteilung auch das Basler Unternehmen Straumann. jh

Aktuelles im Firmenwiki