G-NIUS stellt Hosen für Düsenjetpiloten vor

16. Februar 2022 11:42

Eysins VD - Bei der Singapore Airshow präsentiert das Waadtländer Unternehmen G-NIUS seine neuen G-Schutzhosen. Sie sollen Pilotinnen und Piloten von Düsenjets bei den auftretenden G- oder Fliehkräften schützen und ihnen auch am Boden den Alltag erleichtern.

Das Westschweizer Unternehmen G-NIUS präsentiert bei der Singapore Airshow im Swiss Pavilion G-Schutzhosen der fünften Generation. Sie sollen Pilotinnen und Piloten von Düsenjets bei hohen G- oder Fliehkräften schützen.

Ein speziell entwickeltes Kompressionsprizip sorgt dafür, dass etwa bei engem Kurvenflug ein Absacken des Bluts im Körper der Pilotin oder des Piloten begrenzt wird. Laut einer Unternehmensmitteilung sind die sogenannten G-Pants der fünften Generation so konzipiert, dass sie schnell und einfach über den Pilotenoverall und die Schnürstiefel angezogen werden können.

Die neue G-Hose soll den Alltag des militärischen Flugpersonals am Boden vereinfachen und gleichzeitig die Flugsicherheit und den Einsatzerfolg in der Luft gewährleisten. Zum Produktportfolio von G-NIUS gehören neben G-Schutzhosen auch verschiedene G-Schutzanzüge. Sie alle basieren auf demselben Kompressionsprinzip und denselben Materialien. Die Entwicklungen der Firma sind weltweit patentiert. mm

Mehr zu Luft- und Raumfahrt

Aktuelles im Firmenwiki