Frist für Adventsfenster ist verlängert

01. Juli 2020 12:53

Dietikon ZH - Die Fenster der Stadtbibliothek Dietikon sollen neue Adventsbilder erhalten. Die Frist für die Einreichung von Vorschlägen ist jetzt verlängert worden.

Für die kommende Adventszeit sollen die Fenster der Stadtbibliothek Dietikon mit neuen Motiven geschmückt werden, da die bisherigen Bilder an Leuchtkraft verloren haben. Der Stadtverein hat daher Interessierte dazu aufgerufen, Vorschläge für neue Motive einzureichen. Laut einer Mitteilung der Stadt Dietikon ist die entsprechende Frist jetzt verlängert worden.

Statt bis zum 30. Juni können Vorschläge jetzt bis zum 30. September eingereicht werden. Teilnehmende können ihr Wunschmotiv dazu einfach zeichnen. Inzwischen sind bereits „vielversprechende“ Motive eingegangen. „Noch könnte die Auswahl jedoch grösser sein“, heisst es in der Mitteilung der Stadt Dietikon. jh

Aktuelles im Firmenwiki