Foodaktuell übernimmt „Lebensmittel-Technologie“

18. Oktober 2023 14:49

Bern/Basel - Die foodaktuell AG hat sich die Rechte am Magazin „Lebensmittel-Technologie“ gesichert. Aus dem Zusammenschluss soll das grösste Schweizer Wissensportal für Lebensmittel und Getränke entstehen.

Die Berner foodaktuell AG übernimmt das zur Basler MedTrix-Gruppe gehörende Magazin „Lebensmittel-Technologie“. Ein entsprechender Vertrag mit Wirkung zum 1. November ist bereits unterzeichnet. Aus dem Zusammenschluss soll „das grösste Fach- und Wissensportal für die Schweizer Lebensmittel- und Getränkewirtschaft“ entstehen, erläutert das Online-Fachportal foodaktuell in einer Mitteilung.

Das Magazin „Lebensmittel-Technologie“ ist seit 55 Jahren am Markt. Foodaktuell zählt derzeit rund 25'000 Besuchende im Monat. Mehr als 6000 Interessierte haben den Newsletter des Online-Fachportals, 3800 die monatliche Printausgabe abonniert. Laut Mitteilung deckt foodaktuell „als einziges Branchenmagazin die französische und die deutsche Schweiz ab“.

Gemeinsam werden die beiden Partnerunternehmen tagesaktuell Nachrichten und Hintergründe für die Lebensmittel- und Getränkebranche liefern. Darüber hinaus wird ein wöchentlicher Newsletter und ein monatliches zweisprachiges Fachmagazin angeboten. ce/hs

Mehr zu Lebensmittel

Aktuelles im Firmenwiki