Feldschlösschen nimmt Photovoltaikanlage in Betrieb

30. September 2015 11:53

Givisiez - Die Brauerei Feldschlösschen hat auf dem Dach ihres Logistikzentrums in Givisiez FR eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen, die in Zukunft 200 Haushalte mit Strom versorgen kann. Gebaut wurde sie von Helion Solar.

Die Photovoltaikanlage erstreckt sich laut einer Medienmitteilung von Feldschlösschen bislang auf eine Fläche von 2860 Quadratmetern. Vorerst wird die von Helion Solar gebaute Anlage 466.000 Kilowattstunden Strom produzieren. Bis Januar sollen zusätzlich zu den bisherigen 1750 Solarmodulen weitere 1170 Einheiten installiert werden, wodurch die Leistung auf 800.000 Kilowattstunden anwachsen wird.

Es ist bereits die vierte auf Gebäuden von Feldschlösschen installierte Photovoltaikanlage. Nach Abschluss der Arbeiten in Givisiez werden dadurch insgesamt 3,15 Millionen Kilowattstunden Solarstrom produziert, was 15 Prozent des Strombedarfs des gesamten Unternehmens entspricht. Durch die Anlagen werden jährlich 1,85 Millionen Kilogramm CO2 eingespart. jh
 

Aktuelles im Firmenwiki