Feldschlösschen lanciert Pale Ale

07. August 2019 12:45

Rheinfelden AG - Die Brauerei Feldschlösschen hat ein neues Spezialitätenbier kreiert. Seit August wird das Pale Ale in grösseren Coop-Filialen sowie im Online-Handel von beer4you vertrieben.

Das neue Pale Ale werde nach amerikanischem Vorbild gebraut, erläutert Feldschlösschen in der entsprechenden Mitteilung. Bei der Rezeptur habe die Aargauer Brauerei aber den Geschmack der Schweizer Konsumenten in den Fokus gestellt, heisst es dort weiter. „Durch die Mischung aus den edlen Bitter- und Aromahopfen Cascade, Simcoe und Hallertauer Tradition entsteht ein ausdrucksstarkes sowie harmonisches Geschmacksprofil.“ Als weitere Ingredienzien werden in der Mitteilung die Fruchtnoten von Grapefruit, Maracuja, Brombeere, Pflaume und anderen Früchten genannt.

Das dreifach gehopfte Pale Ale weist einen Alkoholgehalt von 5,0 Volumenprozent auf. Feldschlösschen empfiehlt es insbesondere als Begleiter zu Fleischgerichten, „wie einem Burger“. Bezogen werden kann das neue Spezialitätenbier in den grösseren Filialen von Coop sowie online bei beer4you. hs

Aktuelles im Firmenwiki