EY hilft bei Digitalisierung von Steuerprozessen

29. Mai 2020 11:51

Zürich - EY baut den Bereich Steuerberatung für Unternehmen in der Schweiz aus. Dabei wird ein Schwerpunkt auf die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen gelegt.

Das Beratungsunternehmen EY baut seine Steuerberatungskompetenz in der Schweiz aus. Zu diesem Zweck wurde laut einer Medienmitteilung ein neues Team aufgebaut. Dieses unterstützt Unternehmen bei der Steuerplanung und setzt dabei einen Schwerpunkt auf die Digitalisierung und Automatisierung von Steuerprozessen.

„Technologische Fortschritte, die Forderung nach mehr Transparenz und die zunehmende Dichte an regulatorischen Vorgaben führen dazu, dass Unternehmen die Abläufe ihrer Prozesse im Bereich der Unternehmenssteuern neu definieren müssen“, sagt Ralf Eckert, Managing Partner Financial Services Tax & Legal bei EY in der Schweiz. Er weist auch auf die kontinuierlich steigende Anzahl an Daten hin, die es zu verarbeiten gilt. Viele Unternehmen müssen bei der Digitalisierung der Steuerprozesse noch aufholen, meint Eckert. ssp

Mehr zu Ernst & Young

Aktuelles im Firmenwiki