Ex Libris verschenkt 12‘000 Bücher

19. Oktober 2023 13:21

Dietikon ZH - Ex Libris verschenkt 12‘000 Bücher, um die Lesefreude zu fördern. Vom 23. Oktober bis 5. November richtet die Medienhändlerin an 61 Stellen der Deutschschweiz Plakatstellen mit Regalen ein. Dort liegen die neuen Bücher zum Abholen aus.

Die zu Migros gehörende Medienhändlerin Ex Libris aus Dietikon führt unter dem Motto „Wir wecken Deine Lesefreude“ vom 23. Oktober bis 5. November eine Verschenkaktion mit 12‘000 Büchern durch. Laut einer Medienmitteilung werden in mehreren Städten der Deutschschweiz insgesamt 61 Plakatstellen mit dieser Aufschrift und daneben Bücherregalen aufgestellt. Darin liegen die neuen Bücher zum Mitnehmen durch Lesebegeisterte bereit.

„Ob Ratgeber, Rezeptbücher, Literatur, Sachbücher oder Romane – Lesen ist immer eine gute Idee”, wird Daniel Röthlin zitiert, Unternehmensleiter von Ex Libris. „Besonders in der heutigen Zeit tut es gut, die Augen auch mal von Bildschirmen zu lösen und sich mit einem guten Buch zu beschäftigen.” Um die Lesefreude zu fördern, starte Ex Libris deshalb die schweizweite Kampagne, inklusive einer Veranstaltung am Zürcher Hauptbahnhof.

„Die Bücher werden verschenkt – jede Person, die gerne liest oder ihre Liebe zum Lesen entdecken will, ist herzlich eingeladen, ein Buch mitzunehmen“, so Röthlin. An ausgewählten Standorten würden die Menschen auch dazu ermutigt, Bücher zurückzustellen und der nächsten Person eine Freude zu machen. Die Kategorien der Bücher unterscheiden sich nach Plakatstandort – so findet man zum Beispiel in der Nähe der Universität in St.Gallen Karriereratgeber. Auf der Internetseite von Ex-Libris zu der Aktion gibt es interaktive Karten mit den Standorten und Zeiten der Aktion.

Am Zürcher Hauptbahnhof richtet Ex Libris vom 23. bis 25. Oktober mitten in der grossen Bahnhofshalle ein Leseparadies ein. Es gibt Attraktionen wie ein Trampolin. Auch können sich Besucherinnen und Besucher in einem riesigen Buch-Cover fotografieren lassen. Das Leseparadieses wird von mehreren Migros-Töchtern unterstützt: Micasa, Do it + Garden, Chocolat Frey und Coffee B. ce/gba 

Aktuelles im Firmenwiki