Erstes Schweizer Moxy Hotel entsteht in Lausanne

04. September 2019 11:25

Dübendorf ZH - SV Hotel bringt Moxy Hotels in die Schweiz. Das erste seiner Art wird Ende dieses Jahres in Lausanne eröffnen.

 

In Lausanne wird Ende des Jahres das erste Schweizer Moxy Hotel eröffnen. Ein Musterzimmer wurde bereits eingerichtet. Das Lifestyle-Hotel soll laut Medienmitteilung der Betreiberin SV Hotel „eine neue Generation von Reisenden“ ansprechen, „die einen hippen Stil, moderne Technologie sowie einen fairen Preis schätzen“. Mit 113 Zimmern wird es derzeit in einem lebendigen Trend-Quartier von Lausanne fertiggestellt. „Das Konzept passt hervorragend zum Lifestyle im Quartier du Flon“, wird Beat Kuhn, Managing Director von SV Hotel, zitiert. „Als Schweizer Unternehmen war es unser Wunsch, dieses innovative Konzept nicht nur an deutschen Top-Standorten zu lancieren, sondern auch in der Schweiz.“

Eigentümerin des Flon-Quartiers ist das Familienunternehmen Mobimo, mit dem SV Hotel bereits mit dem Renaissance Zurich Tower Hotel als Mieterin eng zusammenarbeitet. „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit SV Hotel das erste Moxy Hotel in der Schweiz in diesem neu wachsenden Viertel umsetzen zu können“, sagt Marc Pointet, Leiter Westschweiz und Mitglied der Geschäftsleitung von Mobimo. Als Totalunternehmerin des Projekts fungiert die Halter AG. mm

Aktuelles im Firmenwiki