Circular Clothing hat ihre erste nach Cradle to Cradle zertifizierte Kleiderkollektion lanciert. Bild: Circular Clothing

Erste Circular Clothing-Kollektion ist auf dem Markt

21. Oktober 2022 10:52

Zürich/Kreuzlingen TG - Die Genossenschaft Circular Clothing hat ihre erste nach Cradle to Cradle zertifizierte Kleiderkollektion auf dem Markt. Für seine Black Denim-Kollektion verschaffte sie dem Kreuzlinger Modelabel the Blue suit Zugang zu Lieferanten und auditierte sämtliche Materialien sowie die Lieferkette.

Die Kollaborationsplattform für Schweizer Textilfirmen, die Circular Clothing Genossenschaft, hat ein Jahr nach der Gründung ihren ersten Anwendungsfall geschaffen: Sie begleitete das Kreuzlinger Ethical Fashion Label the Blue suit auf dem Weg zu dessen Black Denim-Kollektion, seiner ersten, die vollständig nach Cradle to Cradle zertifiziert ist. Diese Zertifizierung ist der globale Standard für Produkte, die zirkulär und verantwortungsvoll gefertigt sind. Sie basiert auf den fünf Prinzipien Materialgesundheit, Produkt-Kreislauffähigkeit, saubere Luft und Klimaschutz, soziale Fairness sowie Wasser- und Bodenschutz. 

„Sämtliche Materialien sowie die gesamte Lieferkette mit deren Produktionsschritten wurden von uns auditiert“, wird Albin Kälin von EPEA Switzerland in einer Medienmitteilung zitiert. „Von der nun vorliegenden Cradle to Cradle Certified Zertifizierung profitiert nicht nur der erste Fashion Use Case, sondern auch zukünftige Use Cases der Circular Clothing Genossenschaft.“ EPEA Switzerland entwickelt und implementiert Cradle to Cradle-Produkte und -Dienstleistungen für verschiedene Unternehmen weltweit und ist akkreditierter Gutachter für die Cradle to Cradle Certified-Zertifizierung.

Das Pionierprojekt Circular Clothing ebnet mithilfe des Migros-Pionierfonds kleinen Schweizer Textillabels den Weg zur Kreislauffähigkeit. Die Genossenschaft bietet ihnen Lösungen an, die sie sich allein nicht leisten könnten: den Zugang zu sicheren und gesunden Materialien, eine gemeinsame und transparente Lieferkette, die in eine Cradle to Cradle Certified-Zertifizierung integriert ist. Als einen ersten Zugang hat sie ein sogenanntes Online-Assessment geschaffen, das interessierten Textilfirmen zeigt, wo sie ansetzen können, um ein kreislauffähiges Produkt zu entwickeln. mm

Mehr zu Nachhaltigkeit

Aktuelles im Firmenwiki