Enter Technikwelt Solothurn eröffnet am 1. Dezember

23. November 2023 15:11

Derendingen SO - Die Enter Technikwelt Solothurn in Derendingen öffnet am 1. Dezember. Die Technikwelt ist das grösste interaktive Museum der Schweiz für analoge und digitale Technik.  

Am 1. Dezember öffnet die Enter Technikwelt Solothurn in Derendingen ihre Türen. Laut Medienmitteilung ist die Technikwelt eine Mischung aus Museum, Science Center und Eventlocation auf einer Fläche von über 10‘000 Quadratmetern. In mehr als zehn Themenwelten werden die Geschichte und Geschichten der über 30‘000 Objekte erzählt, heisst es weiter. Das reicht von den Druckmaschinen der letzten Jahrhunderte über den ersten Apple-Computer bis zum Spitlight-Wolkenprojektor, aber auch Filmautos, Drucken wie zu Gutenbergs Zeiten oder Spiele auf alten Konsolen.

„Von Unterhaltungselektronik bis Fahrzeuge: Technik ist Teil unseres Alltags. In der Enter Technikwelt Solothurn machen wir diese Alltagsgeschichten und Ikonen der Neuzeit erlebbar“, wird Felix Wirth zitiert, der Leiter der Ausstellung. Das interaktive Museum biete Reisen zu den Anfängen der modernen Technikgeschichte, Einblicke in Schweizer Technikmeilensteine und Ausblicke in die Zukunft globaler Technologien.

Konzipiert und realisiert wurde die Ausstellung vom Team der Enter Technikwelt und den Szenografen und Szenografinnen von Steiner Sarnen Schweiz. Finanziert wurde sie von der Stiftung Enter, sieben kantonalen Swisslos-Fonds, zahlreichen Förderstiftungen, Unternehmen wie Schneider Electric, eBay, Nintendo, Motorex und Regiobank sowie Privatpersonen. Die gesamte Ausstellung ist dreisprachig: Deutsch, Französisch und Englisch. Ab 2024 findet jeweils am ersten Samstag im Monat um 10.30 Uhr eine öffentliche Führung statt.

Weiter gibt es einen sogenannten Helpdesk in der Technikwelt. Dort kann man sich kostenlos beraten lassen, ob sich die Reparatur eines technischen Geräts noch lohnt, oder das Stück schon museumsreif ist. Ergänzt wird das Angebot durch Werkstätten und über 2 Millionen Ersatzteile vor Ort. ce/gba 

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki