Engineers’ Day ruft zum Mitmachen auf

05. November 2020 11:46

Spreitenbach AG - Die Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach unterstützt den Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure. Die Organisatoren der von der UNESCO für den 4. März 2021 ausgerufenen Veranstaltung lancieren einen Aufruf zum Mitmachen an Schulen, Firmen und Verbände.

Für den Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure hat sich die Umwelt Arena in  Spreitenbach einen besonderen Anreiz für Angehörige dieser Berufsgruppe ausgedacht. Am 4. März ist für alle von Ihnen, die sich mit einem hellblauen Accessoire als zugehörig zum Ingenieurwesen kennzeichnen, der Eintrittspreis auf die Hälfte reduziert. Die Umwelt Arena zeige innovative Ausstellungen und Projekte, die durch einen Beitrag von Ingenieurinnen und Ingenieuren ermöglicht werden, heisst es dazu in einer Mitteilung. Dort werden auch die Grundideen für diesen Tag benannt: Förderung des Nachwuchses, Förderung eines positiven Images in der Öffentlichkeit und die Förderung eines Dialoges zwischen Ingenieuren und Nicht-Ingenieuren.

Die Organisatoren des Tages in der Schweiz teilen in Ihrem Aufruf zum Mitmachen erste Einzelheiten des Programms im kommenden Frühjahr mit. Neben den flächendeckend in der Schweiz stattfindenden Anlässen plane das Organisationskomitee am 4. März eine Veranstaltung mit dem Namen Werkstatt Ingenieurszukunft. Patronatspräsident Bundesrat Guy Parmelin werde dabei die Bedeutung des Ingenieurberufs für den wirtschaftlichen Erfolg der Schweiz aufzeigen. Diskutiert werden soll dabei auch der Beitrag der Ingenieure für die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. 

Firmen, Schulen und Verbände werden aufgerufen, herrausragende Ingenieursleistungen der Öffentlichkeit vorzustellen. Diese sollen in Bezug zu den Nachhaltigkeitszielen stehen und in einer Veranstalung am 4. März präsentiert werden. Auf der Internetseite tagderingenieure.ch wird dann auf dieser Veranstaltung hingewiesen. gba

Aktuelles im Firmenwiki