Emil Frey AG unterstützt Fête des Vignerons

21. September 2018 11:04

Zürich - Im kommenden Jahr wird in Vevey VD wieder das Fête des Vignerons durchgeführt, zu dem mehr als 1 Million Besucher erwartet werden. Der Autohändler Emil Frey ist nun offizieller Partner des traditionsreichen Winzerfestes.

Das Fête des Vignerons findet nur alle 20 Jahre statt. Im kommenden Jahr ist es zwischen dem 18. Juli und dem 11. August wieder so weit, wie es in einer Medienmitteilung von Emil Frey heisst. Dazu wird auf dem Markplatz von Vevey extra eine Area mit einem Fassungsvermögen von 20.000 Zuschauern aufgebaut. In dieser wird das grosse Festspiel mit tausenden Statisten aufgeführt.

Die Emil Frey AG wird das Winzerfest als offizieller Partner unterstützen. In diesem Rahmen wird sie als Fahrzeugsponsor auftreten und während der Festtage „in der einen oder anderen Form ‚vor Ort ‘ präsent“ sein, wie sie in der Mitteilung informiert.

Das Fête des Vignerons ist 2016 als erste lebendige Tradition der Schweiz in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Die Wurzeln des Winzerfestes reichen bis 1797 zurück, als erstmals in Vevey ein Festspiel aufgeführt wurde. jh

Aktuelles im Firmenwiki