Elpag Elektrotechnik AG gewinnt KMU-MAX

19. Mai 2022 15:06

Winterthur - Der 12. KMU-MAX des KMU-Verbands Winterthur und Umgebung ist an die Elpag Elektrotechnik AG verliehen worden. Die Gäste der Preisverleihungsgala im Casinotheater Winterthur zeichneten das örtliche Traditionsunternehmen als besonders sympathische Firma aus.

Der Unternehmerpreis KMU-MAX ist am Abend des 18. Mai an die Winterthurer Elpag Elektrotechnik AG verliehen worden. Er wird vom KMU-Verband Winterthur und Umgebung ausgelobt. Nach dessen Angaben zählen für die Vergabe nicht allein Zahlen, sondern „Herzblut, Exzellenz und Leidenschaft“. Nominiert werden können KMU aus dem Bezirk Winterthur mit maximal 250 Mitarbeitenden.

Ausser der Elpag Elektrotechnik AG hatten es auch die Bolli Textilwaren AG und das Restaurant Schäfli/Pavlik AG ins Finale geschafft. Bei der Preisverleihungsgala im Casinotheater Winterthur entschied erstmals nicht eine Jury, sondern das anwesende Publikum über den Sieger.

Die Elpag Elektrotechnik AG wurde 1936 unter dem Namen Karl Peter Elektroanlagen gegründet. Nach mehreren Umzügen im Stadtgebiet ist das Unternehmen seit 2007 in der Tössfeldstrasse ansässig. Seit 2019 leitet Adrian Kunz den Betrieb. mm

Mehr zu Unternehmensführung

Aktuelles im Firmenwiki