Elektromobilität zum Frühstück

10. Mai 2016 12:43

Zürich - Alpiq E-Mobility setzte seine Veranstaltungsreihe E-Mobility Breakfast im Juni in Bern fort. Dabei beantworten Spezialisten Fragen rund um die Elektromobilität. Bei dem kommenden Frühstück steht das Zahlungssystem easy4you im Mittelpunkt.

Das kommende E-Mobility Breakfast findet laut einer Medienmitteilung am 6. Juni im Casino Bern statt. Ausrichter ist neben Alpiq E-Mobility das Energieunternehmen Energie Wasser Bern (ewb). Experten beider Unternehmen werden dabei die Vorzüge von easy4you erläutern. Das Zugangs-, Zahlungs- und Verrechnungssystem kann durch Betreiber von Ladestationen für Elektroautos genutzt werden. Neben ihnen profitieren aber auch die Elektroautobesitzer von dem System, heisst es von E-Mobility.

Interessierte können kostenlos am E-Mobility Breakfast teilnehmen. Da die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt ist, ist dafür eine Anmeldung erforderlich. Dafür hat ein Alpiq E-Mobility ein Anmeldeformular auf der Internetpräsenz von Alpiq eingerichtet. Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl sei ein intensiver Austausch zum Thema easy4you möglich, heisst es in der Mitteilung weiter.

Die Veranstaltung beginnt um 8 Uhr und soll circa eine Stunde dauern. Die Anmeldefrist endet am 2. Juni. jh

Aktuelles im Firmenwiki