EKZ übernimmt AULUX Energietechnik

08. Februar 2022 13:18

Zürich/Schwanden GL - Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) haben die AULUX Energietechnik GmbH aus dem Glarnerland übernommen. Das Unternehmen für Photovoltaik soll die EKZ Eltop stärken. Die EKZ-Tochter ist auf Lösungen für die nachhaltige Nutzung von Strom spezialisiert.

Die AULUX Energietechnik GmbH gehört seit Anfang 2022 zur EKZ Eltop AG, informieren die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich in einer Mitteilung. Die EKZ-Tochter mit Sitz in der Fahrweid bietet Lösungen für Elektroinstallationen, Photovoltaik, E-Mobilität, ICT-Services und Gebäudeautomation an. AULUX Energietechnik mit Sitz in Schwanden ist auf die Planung, Installation und Wartung von Photovoltaikanlagen spezialisiert. Mit der Übernahme will EKZ Eltop das eigene Angebot im Glarnerland ausbauen.

Dabei solle AULUX auch unter dem Dach von EKZ unter dem im Glarnerland etablierten Markennamen weiter agieren, wird in der Mitteilung weiter erläutert. Das Unternehmen zieht jedoch von Schwanden an den Standort der EKZ Eltop in Glarus um. hs

Mehr zu EKZ

Aktuelles im Firmenwiki