Economiesuisse unterstützt Ausweitung der Zertifikatspflicht

09. September 2021 13:58

Zürich - Der Bundesrat hat die Ausdehnung der Zertifikatspflicht auf den Besuch von Restaurants, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie Veranstaltungen in Innenräumen ausgedehnt. Economiesuisse sieht darin das im Vergleich zum Teil-Lockdown kleinere Übel.

Der Bundesrat hat am Mittwoch eine Ausweitung der Zertifikatspflicht beschlossen. Befristet bis zum 24. Januar 2022 bleibt der Besuch von Veranstaltungen in Innenräumen sowie der Inneneinrichtungen von Restaurants, Kultur- und Freizeiteinrichtungen Personen vorbehalten, die ein Zertifikat über Impfung, Genesung oder einen negativen Test für das Coronavirus vorlegen können. Damit solle „eine Überlastung der Spitäler verhindert werden“, erläutert der Bundesrat in einer entsprechenden Mitteilung.

Economiesuisse unterstützt die Entscheidung als das kleinere Übel. Die Zertifikatspflicht werde in den betroffenen Unternehmen zwar in einem höheren Aufwand und zum Teil auch in Umsatzeinbussen resultieren, schreibt der Wirtschaftsverband in einer Mitteilung. „Die Alternative wäre aber ein weiterer Teil-Lockdown, dessen volkswirtschaftliche Auswirkungen verheerend wären.“ In diesem Zusammenhang begrüsse economiesuisse auch die Regelung, nach der „Arbeitgeber zum Schutz der Mitarbeitenden und Kunden auch eigenständig das Vorweisen eines Zertifikats verlangen können“.

Gleichzeitig fordert economiesuisse jedoch zur Forcierung der Impfanstrengungen auf. Der Verband bedauere, dass die Ausdehnung der Zertifikatspflicht „aufgrund der weiterhin unzureichenden Durchimpfung überhaupt nötig wurde“, heisst es in der Mitteilung.

An die Unternehmen appelliert economiesuisse erneut, den eigenen Mitarbeitenden eine Impfung auch während der Arbeitszeit zu ermöglichen. „Wir müssen alles dafür tun, damit die Hürden fürs Impfen möglichst tief sind“, meint der Verband. Ziel sei es, „dass spätestens zu Beginn der kalten Jahreszeit auch alle Unschlüssigen und Zuwartenden geimpft sind“. hs

 

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki