Econis unterstützt Valiant Bank

19. April 2017 13:41

Dietikon ZH - Das Dietiker IT-Unternehmen Econis wird als Generalunternehmen moderne und flexible IT-Arbeitsplätze bei der Valiant Bank einrichten. Auch der Betrieb wird von Econis übernommen.

Econis wird bei dem Auftrag der Valiant Bank auf seine Erfahrungen im Aufbau und Betrieb von Banken-Informatik setzen, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Die Bank hat sich im Rahmen ihres Projektes Workplace 2018+ entschieden, modernere und flexiblere IT-Arbeitsplätze aufzubauen. Damit soll den Anforderungen durch die Digitalisierung entsprochen werden. Econis wird die Arbeitsplätze zudem über vier Jahre betreiben.

„Auch dank unserer zufriedenen Referenz-Kunden aus der Finanz- und Versicherungsbranche konnten wir Valiant von unseren Leistungen überzeugen. Diese neue Zusammenarbeit stellt für Econis einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensentwicklung dar“, wird Geschäftsführer Toni Fuchs in der Mitteilung zitiert.

Die 1997 gegründete Econis AG hat ab 2005 die IT-Infrastruktur der Migros Bank entwickelt und aufgebaut. Neben Finanzdienstleistern zählen auch Unternehmen aus der Gesundheitsbranche, Industrie, Bildung und dem Handel zu den Kunden des Dietiker Unternehmens. jh

Aktuelles im Firmenwiki