digitalSTROM entwickelt neue Wetterstation

23. Januar 2020 13:29

Schlieren ZH - Der Schlieremer Vernetzungsspezialist digitalSTROM präsentiert mit ds Weather eine neue Wetterstation. Durch diese können Markisen und Jalousien vor Schäden geschützt werden.

digitalSTROM hat ds Weather gemeinsam mit dem Partnerunternehmen Theben AG entwickelt, wie es in einer Mitteilung auf Facebook heisst. Die neue Wetterstation vernetzt Wetterinformationen wie Beschattungs-, Schutz- und Heizungsfunktionen miteinander. Dabei werden Sensorwerte für Temperatur, Regen, Wind und Sonneneinstrahlung ermittelt. Durch deren Auswertung können die mit der Wetterstation vernetzten Jalousien und Markisen vor Schäden geschützt werden.

digitalSTROM hat eine Lösung entwickelt, bei welcher die Geräte unterschiedlicher Hersteller miteinander vernetzt und gesteuert werden können. In die Smart-Home-Plattform können beispielsweise Elektrogeräte, Jalousien- oder die Lichtsteuerung integriert werden. Wie alle anderen auf diese Weise miteinander vernetzten Geräte wird auch ds Weather einfach über die Stromleitung angeschlossen und kann anschliessend über den ds-Konfigurator gesteuert werden. jh

Aktuelles im Firmenwiki