Dietikon führt Wirtschaftsanlass durch

14. Juni 2019 10:54

Dietikon ZH - Die Stadt Dietikon richtet ihren diesjährigen Wirtschaftsanlass am 1. Juli aus. Im Gleis21 wird es dabei Gelegenheit zum Austausch mit der Stadtregierung geben. Die Anmeldung ist bereits möglich.

Der Wirtschaftsanlass beginnt mit dem Empfang ab 17.30 Uhr, die eigentliche Veranstaltung startet um 18 Uhr, wie aus einer Medienmitteilung der Stadt Dietikon hervorgeht. Der Anlass im Gleis21 geht um 21 Uhr zu Ende. Der Dialog und die Vernetzung von Exponenten aus Politik und Wirtschaft stehen im Zentrum der Veranstaltung.

Dazu ist mit Daniel Kalt der Chefökonom der UBS eingeladen worden, der über das Thema Negativzinsen und Vorsorgesystem reden wird. Die Stadträte und das Kader der Stadtverwaltung nehmen ebenfalls an dem Anlass teil, so dass Gelegenheit zu Austausch und Information mit der Stadtregierung gegeben ist.

Die Teilnahme ist kostenlos. Da das Platzangebot beschränkt ist, müssen sich Interessierte jedoch bis zum 24. Juni anmelden. jh 

Mehr zu Wirtschaftspolitik

Aktuelles im Firmenwiki