Dietiker Wäppli sollen lokale Anbieter stärken

27. Mai 2020 15:46

Dietikon ZH - Am Donnerstag werden die Dietiker Wäppli lanciert. An der Kundenbindeaktion beteiligen sich 28 Fachgeschäfte und zehn Restaurants in der Stadt. Für jeden Einkauf erhalten die Kunden je ein Wäppli für ihre Sammelkarten. Die Idee dazu stammt von Margrith Stähli.

Wer in Dietikon einkauft, kann ab dem Donnerstag von einem Treuebonus profitieren. Insgesamt 28 Fachgeschäfte und zehn Restaurants gewähren pro Einkauf von 10 Franken ein „Dietiker Wäppli“. Eine Sammelkarte mit 25 solcher Wäppli berechtigt laut einer Mitteilung der städtischen Standortförderung in den beteiligten Läden und Restaurants zu einem bestimmten Bonus, etwa ein Gratisgetränk. Wer Glück hat, kann dann in einem Dietiker Weggen sogar ein Goldvreneli finden. Dieses wird von der Limmattalbahn AG gesponsort. 

Die Idee für das Dietiker Wäppli stammt von der ehemaligen Lehrerin Margrith Stähli. Damit überzeugte sie auch die Jury der 2019 lancierten Initiative „Mitenand für Dietike“. stk

Aktuelles im Firmenwiki