Dietiker Jugendarbeit lanciert Sportwoche für Kinder

03. September 2021 12:01

Dietikon ZH - Die Jugendarbeit Dietikon führt in der zweiten Herbstferienwoche erstmals eine polysportive Sportwoche für Kinder aus den 1. bis 6. Dietiker Primarklassen durch. Im Tageslager haben 80 Kinder die Möglichkeit, viele verschiedene Sportarten kennenzulernen.

Zum ersten Mal bietet die Jugendarbeit Dietikon in den Herbstferien während einer Woche ein sportliches Tageslager für Primarschulkinder aus Dietikon an. Die Sportwoche geht laut Medienmitteilung in der zweiten Herbstferienwoche vom 18. bis zum 22. Oktober. Angeboten wird eine als „polysportiv“ bezeichnete Woche, bei der Kinder aus den 1. bis 6. Dietiker Primarklassen viele verschiedene Sportarten kennenlernen können. Die Sportarten werden in täglich wechselnden Sportblöcken von Vereinen aus und um Dietikon vorgestellt, heisst es auf der speziellen Internetseite zur Sportwoche.

Die Teilnehmerzahl ist auf 80 begrenzt. Ab sofort werden Anmeldungen online angenommen. Anmeldeschluss ist der 17. September. Es kann nur für die ganze Sportwoche, nicht für einzelne Tage, angemeldet werden.

Die Kinder können von Montag bis Freitag ab 8 Uhr gebracht werden und müssen laut der Einladung spätestens bis 18 Uhr abholt werden, am Freitag bis 14 Uhr. Während des Tageslagers gebe es Betreuung der Kinder vor und nach den Sportblöcken sowie bei einem gemeinsamen Mittagessen. gba 

Mehr zu Bildung

Aktuelles im Firmenwiki