Dietiker Glüh-Cider gibt es jetzt in kleinen Flaschen

08. Dezember 2020 13:54

Dietikon ZH - Den Dietiker Craft Cider gibt es neu auch in kleinen Flaschen. Die junge Firma DCider GmbH in Dietikon empfiehlt sie für die Herstellung von Glüh-Cider in der kalten Jahreszeit.

Den Craft Cider der jungen Firma DCider GmbH in Dietikon gibt es seit diesem Advent auch in kleinen Flaschen. Damit die Kunden trotz abgesagter Weihnachtsmärkte nicht auf den Glüh-Cider verzichten müssen, ist er neu in portionierten 33-Zentiliter-Flaschen und in etwas grösseren 1-Liter-Flaschen erhältlich, heisst es in der Mitteilung.

Das junge Familienunternehmen hat für diesen besonderen, von Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie gezeichneten Advent eine humorige Empfehlung auf sein Internetseite gestellt. Die vorweihnachtliche Stimmung der – abgesagten – Weihnachtsmärkte lasse sich zumindest was den Glüh-Cider angehe, auch zuhause erzeugen. Das Rezept der Dietiker Cider-Hersteller: „1. Zieht euch warm an. 2. Sperrt alle Fenster sperrangelweit auf. 3. Sucht eine Weihnachts-Playlist und stellt die Boxen laut. 4. Wärmt euren Dietiker Glüh-Cider und trinkt ihn in eurer Lieblingstasse.“

DCider GmbH in Dietikon wurde 2018 gegründet und stellt den Dietiker Cider in Handarbeit her. Für die Herstellung des Ciders werde der Apfelsaft der Familie Bräm verwendet. Die Transportwege vom Bräm-Hof seien sehr kurz und ressourcenschonend, heisst es auf der Internetseite der Firma. Die Äpfel legten vom Feld bis in die Flasche maximal 500 Meter zurück. gba 

Mehr zu Lebensmittel

Aktuelles im Firmenwiki