Deponien werden wieder geöffnet

02. April 2020 14:04

Luzein/Klosters GR - Die Wintersperre ist auf den Baustellen der Region bereits beendet. Am Montag öffnen auch die ersten Deponien in der Region wieder. Nur die Deponie Valdanna in Davos bleibt bis zum Dienstag nach Ostern geschlossen.

Wo gebaut wird, fallen meist auch Abfälle an. Die Gemeinden der Gipfelregion haben die Wintersperre aufgrund des abrupten Endes der Tourismussaison und der Verfügbarkeit von Arbeitskräften vorzeitig aufgehoben. Nun öffnen auch die ersten Deponien wieder.

Wie die Gemeinde Luzein mitteilt, wird die Aushub- und Inertstoffdeponie im Schanielatobel am Montag wieder geöffnet. Voranmeldungen sind per Mail einzureichen. Auch die Deponie Selfranga in Klosters wird am 6. April geöffnet. Die Radwaschanlage und die Waage sind wegen geplanter Umbaumassnahmen allerdings noch bis zum 24. April ausser Betrieb.

Dagegen ist die Deponie Valdanna in Davos noch bis Dienstag nach Ostern geschlossen. Sie wird derzeit laut einer Mitteilung der Gemeinde ablagerungstechnisch optimiert. stk

Aktuelles im Firmenwiki