Delta Zofingen übernimmt Kuhn und Bieri

18. August 2021 12:18

Zofingen AG/Köniz BE - Die Kuhn und Bieri AG aus Köniz wird zukünftig unter dem Dach der zur Geistlich Gruppe gehörenden Delta Zofingen AG agieren. Die auf Medizin- und Therapiegeräte sowie Alltagshelfer spezialisierte Firma wird auch nach der Übernahme als eigenständiges Unternehmen auftreten.

Die Delta Zofingen AG hat die Berner Kuhn und Bieri AG übernommen, informiert die zur Schlieremer Geistlich Gruppe gehörende Spezialistin für Systemlösungen bei Hygiene, Sauberkeit und Sicherheit in einer Mitteilung. Die Neuerwerbung ist in den Bereichen Medizin- und Therapiegeräte sowie Alltagshelfer aktiv.

Konkret biete Kuhn und Bieri Medizinprodukte und Verbrauchsmaterialien für medizinische Einrichtungen, Heime und den privaten Konsum an, heisst es in der Mitteilung. Delta Zofingen wiederum ist auf die Entwicklung und Herstellung von Reinigungs- und Hygieneartikeln, Schutzausrüstung und seit einigen Jahren auf den Bereich Reinraum spezialisiert. Zum Portfolio des Unternehmens gehören eine Reihe von Eigenmarken.

Die Kuhn und Bieri AG soll auch unter dem Dach von Delta Zofingen als eigenständiges Unternehmen weitergeführt werden, wird in der Mitteilung weiter erläutert. Delta Zofingen ist Teil der Geistlich Gruppe. Zu dieser gehören auch Geistlich Pharma und Geistlich Immobilia AG. hs

Aktuelles im Firmenwiki