Das JED in Schlieren wird zum Veranstaltungszentrum

09. März 2021 13:30

Schlieren ZH - Im ehemaligen Druckzentrum der „NZZ“ steht alles bereit für Firmenveranstaltungen, aber auch grosse private Anlässe. JED Events richtet diese Veranstaltungen aus.

Auf dem Areal der ehemaligen NZZ-Druckerei in Schlieren steht auf 2500 Quadratmetern Fläche ein Zentrum für besondere Veranstaltungen bereit. Die Ausrichtung übernimmt das Unternehmen JED Events. Laut einer Medienmitteilung wird die notwendige Konferenztechnik ebenso wie die Ausrichtung der allfälligen Gastronomie angeboten.

Die Bezeichnung JED für das alte und für die heutige Verwendung umgebaute Druckzentrum stammt von der Eigentümerin Swiss Prime Site: Join. Explore. Dare – verbinden, entdecken, wagen. Unter diesem Motto richtet JED Events jetzt auch Veranstaltungen aus. Es gibt dazu eine umfangreiche Dokumentation zum Herunterladen auf der Internetseite von JED Events.

In der Medienmitteilung wird auf die technische Ausstattung verwiesen, die auch für Firmenveranstaltungen weltweite Live-Kommunikation in Echtzeit anbietet. Die Durchführung als Streaming oder hybride Veranstaltung biete eine Vielzahl an Chancen, Inhalten und Botschaften bei Publikum und Gästen zu platzieren, heisst es dort. Das Studio eigne sich sowohl für die Durchführung rein digitaler wie auch hybrider Veranstaltungsformate mit bis zu 600 Gästen vor Ort. Dank der Weitläufigkeit könnte in der Pandemie-Zeit auch der notwendige Abstand zwischen den Personen gewährleistet werden.

JED Events verweist auch auf die gute Anbindung unmittelbar vor den Toren Zürichs. Mit direktem Anschluss an die Limmattalbahn und 500 Meter entfernt vom Bahnhof Schlieren ist die Location bestens an das ÖV-Netz angeschlossen und ermöglicht eine bequeme Anreise der Gäste mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. gba 

Aktuelles im Firmenwiki