Danone ist Partner der DNP-Challenge zu Zero Food Waste

02. September 2021 16:01

Zürich - Danone ist Mit-Gastgeber des Wettbewerbs Zero Food Waste zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen beim Hackathon des Deutschen Nachhaltigkeitspreises am 24. und 25. September. Die Online-Veranstaltung unter dem Generalthema Transformation steht Teilnehmenden aus den deutschsprachigen Ländern offen.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis (DNP) veranstaltet am 24. und 25. September einen virtuellen 24-Stunden Hackathon. Danone ist laut Medienmitteilung Partner und Mit-Gastgeber der Challenge zum Thema Zero Food Waste. Die Teilnahme stehe allen Bewerberinnen und Bewerbern aus dem gesamten DACH-Raum – Deutschland, Österreich, Schweiz - offen.

Danone Schweiz weist in seiner Einladung darauf hin, dass ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel jährlich im Müll lande. Verantwortlich seien in erster Linie Hersteller und Handel, aber auch Konsumentinnen und Konsumenten. Aus diesem Grund werde nach einem breiten Spektrum an innovativen Lösungsmöglichkeiten gesucht, um das Problem der Lebensmittelverschwendung grossflächig zu bekämpfen.

Der erste DNP-Online-Hackathon dauert 24 Stunden. Wegen des Generalthemas Transformation wird er auch als Transformathon bezeichnet. 150 Teilnehmende stellen sich acht realen Problemfeldern, die von führenden Unternehmen zu den wichtigsten Fragen der Transformation eingebracht werden. Dabei stehen die Themen Klima, Ressourcen, Biodiversität, Gesellschaft und die Lieferkette im Fokus der Wettbewerbe.

Der Hackathon läuft virtuell auf der DNP-Kollaborationsplattform. Coaches und Experten unterstützen die Teams. Die Jury zeichnet die besten Ideen aus. Die Mit-Gastgeber aus der Wirtschaft bieten den Teams die Chance auf Umsetzung der besten Ideen. Eingeladen seien junge Menschen mit Leidenschaft und Ideen für die Themen der Nachhaltigkeit, ob Lernende, Studierende, Doktorierende oder junge Berufsleute. Es seien alle Fachrichtungen und Hintergründe willkommen. gba

Mehr zu Lebensmittel

Aktuelles im Firmenwiki