Dätwyler schliesst gutes Jahr ab

Dätwyler konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2018 um 5 Prozent auf 1,36 Milliarden Franken steigern. Das Betriebsergebnis nahm ebenfalls um 5 Prozent auf 170 Millionen Franken zu. Unter dem Strich verdiente der Konzern mit 121 Millionen Franken 2 Prozent weniger als im Vorjahr.

Der Konzernbereich Sealing Solutions hat 2018 seinen profitablen Wachstumskurs fortgesetzt, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Eine besonders starke Nachfrage verzeichnete der Konzern im Gesundheitsmarkt. Im Automobilmarkt sei das Umfeld schwieriger gewesen. Nespresso ist weiterhin ein grosser Kunde dieser Sparte. Dätwyler produziert Kaffeekapseln und -dichtungen für den Konzern. Die Division Technical Components konnte den Umsatz leicht steigern.

Für das laufende Jahr erwartet Dätwyler einen Umsatz zwischen 1,45 und 1,5 Milliarden Franken. Insgesamt sei das Umfeld aufgrund der Handelsstreitigkeiten insbesondere im Automobilmarkt weiterhin schwierig. Aber mit dem Health Care-Geschäft verfüge Dätwyler über ein starkes und stabiles Standbein in einem Markt, der kontinuierlich wächst. ssp