Crypto Valley Festival geht in die nächste Runde

19. Februar 2021 09:52

Zug - Der Crypto Valley Festival findet am 24. und 25. Februar zum zweiten Mal digital statt. Unternehmen, Universitäten und der Kanton Zug werden ihre Einsichten zu Digitalisierung und Megatrends teilen sowie ihre Lösungsansätze vorstellen.

Der Kanton Zug lädt zum zweiten digitalen Crypto Valley Festival. Es wird am 24. und 25. Februar durchgeführt. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema Veränderungsmanagement sowie neue Zielbetriebsmodelle vor dem Hintergrund der Corona-Krise.

Im Rahmen des Programms werden hochkarätige Referenten von Unternehmen wie Roche, Johnson & Johnson, PwC, KPMG und Nagy & Stolzmann GmbH Vorträge halten. Ausserdem teilen Fachexperten von Universitäten ihre Einschätzung zu Digitalisierung und neuen Megatrends. Auch auch der Kanton Zug wird seine Einsichten und Lösungsansätze vorstellen.

Neben den Referaten stehen auch zwei Diskussionsrunden mit den Experten auf dem Programm. Dabei geht es unter anderem um Chancen und Risiken in den nächsten Jahren sowie um Gesundheitsmanagement an Arbeitsplätzen und Bildungsstätten. ssp

Aktuelles im Firmenwiki