Conzzeta erwartet gute Ergebnisse

19. Juni 2017 12:25

Zürich - Das Zürcher Konglomerat Conzzeta startet stark ins Jahr. Sowohl der Umsatz als auch der Gewinn legen zu. Besonders gut entwickelten sich der Geschäftsbereich Blechbearbeitung sowie das Asiengeschäft.

Die Unternehmensgruppe Conzzeta erwartet für das erste Halbjahr 2017 einen um 15 bis 20 Prozent höheren Umsatz als in der Vorjahresperiode. Das Betriebsergebnis dürfte sogar um mehr als 40 Prozent zulegen, wie die Gruppe in einer Mitteilung schreibt. Die Zahlen beinhalten auch die im zweiten Halbjahr 2016 übernommene chinesische DNE Laser.

Besonders gut entwickelte sich die Sparte Blechbearbeitungsmaschinen und damit der grösste Geschäftsbereich des Konzerns. Ausserdem setzt sich der starke Geschäftsgang bei den Tätigkeiten der Gruppe in Asien fort.

Für das gesamte Jahr 2017 rechnet Conzzeta mit einem Jahresergebnis über den eigenen Erwartungen vom März 2017. Die Ergebnisse des ersten Halbjahres wird das Unternehmen am 11. August vorlegen. ssp

Aktuelles im Firmenwiki