Comedy am Bergli startet wieder durch

27. April 2021 14:56

Bergdietikon AG - Comedy am Bergli meldet sich nach langer durch Corona bedingter Pause am 29. Mai mit dem Auftritt des Comedians und Bauchredners Chäller zurück. Die Comedy- und Zaubershow mit Michel Gammenthaler wurde verschoben.

Der Bergdietiker Kulturverein Comedy am Bergli lädt am Samstag, 29. Mai, zu einer Abendveranstaltung mit dem Comedian und Bauchredner Chäller ein. Beginn des Anlasses in der MZH Aula in Bergdietikon ist 20 Uhr. Chäller tritt anstelle von Michel Gammenthaler auf. Dessen für diesen Abend geplante Comedy- und Zaubershow ist laut Medienmitteilung auf November 2022 verschoben worden.  

Grund ist auch in diesem Fall die Corona-Pandemie. Wie es in der Mitteilung von Comedy am Bergli heisst, wäre der finanzielle Verlust bei der geringen zugelassenen Zuschaueranzahl nicht vertretbar gewesen. Denn mit dem Beschluss des Bundesrats vom 14. April sind maximal 50 Personen in den Innenräumen pro Veranstaltung erlaubt. Zunächst habe über diese Öffnung Freude geherrscht, heisst es von Comedy am Bergli. Denn während des Verbots habe man sämtliche anstehenden Anlässe absagen oder verschieben müssen.

Nun macht der kulturelle Verein mit dem Auftritt des laut Medienmitteilung „in unseren Breitengraden noch ziemlich unbekannten“ Schweizer Standup-Comedians und Bauchredners Chäller weiter. Chäller bietet das Programm „The Chäller Family“ an, mit Opa Chäller, mit seiner direkten Art und leichten Demenz, und dem Inder Agarwal Kanagaratnam mit seinem unverkennbaren Akzent.

Als nächste Veranstaltung steht am Samstag, 28. August, Helga Schneider mit dem Programm „Miststück“ auf dem Spielplan. Die nächsten Termine sind dann im Herbst und auch für das kommende Jahr gibt es schon Ankündigungen. Die Teilnehmerzahl ist derzeit auf 50 Personen beschränkt und es gelten die üblichen Regeln, wie etwa das Abstandhalten und Maskentragen. gba 

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki