Comdat tätigt Übernahme

15. Januar 2020 12:37

Schlieren ZH - Die Comdat Gruppe hat den Xerox-Spezialisten Smartec übernommen. In der Folge wird das Druckergeschäft beider Firmen zusammengelegt. Comdat selbst wird dagegen den Bereich IT-Infrastrukturlösungen ausbauen.

Die Übernahme von Smartec aus Rotkreuz ZG durch Comdat ist im Rahmen einer Nachfolgeregelung vollzogen worden, heisst es in einem Artikel von Inside Channels. Das Druckergeschäft beider Unternehmen wird zusammengelegt und als Smartec auf dem Markt auftreten. Sergio Kaufmann, Verwaltungsratspräsident und Geschäftsführer von Comdat, wird diesen Bereich gemeinsam mit dem bisherigen Smartec-COO Ramon Howald führen. Jürg Keller, bislang Inhaber von Smartec, verbleibt als Mitglied des Verwaltungsrats im Unternehmen.

Kaufmann weist in dem Artikel auf den schrumpfenden Druckermarkt hin. Dem werde Comdat mit einem Ausbau der Marktposition entgegenwirken. „Mit der Übernahme von Smartec verfügen wir über eine hervorragende Serviceorganisation“, wird er zitiert.

Comdat selbst wird sich in Zukunft auf den Bereich der IT-Infrastrukturlösungen konzentrieren und das entsprechende Angebot ausbauen. Zudem kündigt Kaufmann an, im Rahmen des Wachstumskurses „auch in Zukunft Akquisitionen tätigen“ zu wollen. jh

Aktuelles im Firmenwiki