Christinger lanciert digitalen Desinfektionsspender

14. April 2020 11:52

Brugg AG - Die Christinger AG hat ein neues Kommunikationsmittel entwickelt. Dabei kombiniert sie einen Spender von Desinfektionsmittel mit einem digitalen Bildschirm.

Der Kommunikationsmittelanbieter Christinger ist auf Digital Signage spezialisiert, also der Verwendung digitaler Bildschirme im Marketing- und Kommunikationsbereich. Angesichts der Corona-Krise hat das Unternehmen nun ein neues Produkt lanciert und dazu einen Spender von Desinfektionsmittel mit einem solchen Bildschirm verbunden.

Der Spender funktioniert laut einer Mitteilung vollautomatisch, die Menge des abzugebenden Desinfektionsmittels kann eingestellt werden. Auf dem Bildschirm kann eine visuelle Aufforderung zur Nutzung des Spenders dargestellt werden. Aber natürlich sind auch andere Botschaften denkbar und möglich.

Der Desinfektionsmittel-Spender Kiosk von Christinger verfügt über einen Bewegungssensor, wahlweise kann ein Touchscreen oder auch eine Kamera integriert werden. Zudem wird das Produkt in zwei Varianten angeboten, einmal zur Installation an einer Wand oder auch die freistehende Version. Christinger weist zudem auf die vielfältigen Anwendungsbereiche hin. So ist das Produkt zum Beispiel fürs Kino geeignet, wo auf dem Bildschirm das aktuelle Programm mitgeteilt wird. Auch für ein Restaurant ist der Desinfektionsmittel-Spender Kiosk denkbar, da hier hohe Hygienevorschriften gelten und der Bildschirm als Speisekarte genutzt werden kann. jh

Aktuelles im Firmenwiki