Christian Wenger ist Business Angel des Jahres

04. Juli 2019 09:37

Zürich - Christian Wenger, Partner bei der Anwaltskanzlei Wenger & Vieli, ist von der Swiss Private Equity & Corporate Finance Association zum Business Angel des Jahres gekürt worden. Er hat unter anderem Start-ups wie Amal Therapeutics oder u-blox unterstützt und bei mehreren Projekten für Start-ups mitgewirkt.

Die Swiss Private Equity & Corporate Finance Association (SECA) hat am Mittwoch den Business Angel des Jahres gekürt. In diesem Jahr wurde Christian Wenger mit diesem Titel geehrt, wie aus einer Mitteilung bei startupticker.ch hervorgeht. Wenger ist Partner bei der Zürcher Anwaltskanzlei Wenger & Vieli.

Wenger hat sich den Angaben zufolge bei über 30 Jungunternehmen engagiert. Er hat unter anderem die Start-ups Amal Therapeutics, BridgeCo, Movu, Trekksoft und u-blox unterstützt. Gewürdigt wurde Wenger aber nicht nur für die Förderung von Jungfirmen, sondern auch für zahlreiche Projekte, welche „das Ökosystem und den Technologiestandort Schweiz nachhaltig prägen“. Wenger lancierte 2011 etwa zusammen mit der Stadt Zürich und anderen Partnern den Inkubator Blue Lion für Start-ups in Zürich. Er war ausserdem 2015 an der Gründung von digitalswitzerland beteiligt und 2017 agierte er als Mitinitiant des Swiss Entrepreneur Funds. ssp

Aktuelles im Firmenwiki