Chicorée setzt Expansion fort

18. Juli 2017 10:13

Dietikon ZH - Das Modeunternehmen Chicorée eröffnet auch im Juli weitere neue Geschäfte. Am Freitag steht eine Neueröffnung in Affoltern am Albis ZH an. Bereits im Mai und Juni hatte die Kette aus Dietikon neue Filialen eröffnet.

Chicorée setzt seinen Expansionskurs im Juli mit der Eröffnung drei neuer Filialen fort, wie es in einer Mitteilung heisst. Neben dem neuen Geschäft im Cooppark in Affoltern am Albis vergrössern auch die neuen Standorte im Einkaufzentrum Neumarkt in Zürich Altstetten und im Coopcenter in Tenero TI das Filialnetz.

Im Mai und Juni hatte Chicorée bereits insgesamt vier neue Geschäfte eröffnet. Das Unternehmen befindet sich seit Jahresbeginn auf Erfolgskurs. „Geht das so weiter, erzielen wir ein Rekordjahr mit einem geschätzten Umsatz von 150 Millionen Franken“, wurde der Chef des Modeunternehmens, Jörg Weber, dazu bereits in einem Artikel von „Blick“ zitiert. So konnten auch bereits zahlreiche neue Arbeitsstellen geschaffen werden. „Wir haben in vielen Agglomerationen Standorte in Einkaufszentren. Dort verkehren viele Frauen, die dann gleich bei uns Kleider einkaufen“, hatte Weber das Erfolgsrezept erklärt. jh

Aktuelles im Firmenwiki