Das Team von CareerLunch freut sich über die Förderung. Von links nach rechts: Simon Hofer (CEO), Konstantin Nesterov (CTO), Marine Wehrli (Kommunikation), James Margrove (Entwicklung), Raphael Haut (Geschäftsentwicklung.) Bild: Venture Kick

CareerLunch gewinnt Fördergeld

25. September 2020 12:10

Baar ZG/Schlieren ZH - CareerLunch hat eine Förderung in der Höhe von 150'000 Franken bei Venture Kick gewonnen. Das Start-up bietet eine Rekrutierungsplattform an, welche Stellensuchende und Unternehmen zu informellen Mittagessen zusammenbringt.

Die Initiative Venture Kick hat 150'000 Franken an das Jungunternehmen CareerLunch aus Baar vergeben. Überzeugen konnte CareerLunch mit seiner Rekrutierungsplattform, welche die traditionelle Arbeitnehmersuche revolutionieren soll.

Über die Plattform des Start-ups können Arbeitgebende mit potenziellen Kandidaten für eine Stelle informelle Mittagessen organisieren. Diese können dabei sowohl virtuell als auch physisch stattfinden. Sie bieten für beide Seiten „authentischere Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen“, schreibt Venture Kick in einer Mitteilung.

Unternehmen können dank CareerLunch auch eine persönliche Verbindung zwischen potenziellen Neueinstellungen und bestehenden Mitarbeitern herstellen. Dies helfe bei der Suche der passenden Kandidaten. Stellensuchende erhalten zudem die Möglichkeit, einen Einblick in die Unternehmenskultur zu gewinnen.

CareerLunch wurde im Jahr 2019 mit einem Dutzend Arbeitgebenden an drei Universitäten in der Schweiz lanciert. Seither zählt das Start-up den Angaben von Venture Kick zufolge „eine beträchtliche Anzahl internationaler Top-Arbeitgebender zu seinen Kunden“. Mit dem frischen Geld will es seine Präsenz im deutschsprachigen Raum ausbauen.

„Die Venture-Kick-Finanzierung ermöglicht es uns, mit mehr Möglichkeiten und Energie neue Märkte zu erschliessen, und das Netzwerk ermöglicht es uns, ausgezeichnete Berater und Investoren an Bord zu holen“, lässt sich Simon Hofer, CEO und Mitgründer von CareerLunch, zitieren. ssp

Aktuelles im Firmenwiki