Business IT eröffnet Standort in St.Gallen

07. Juli 2021 11:24

St.Gallen - Business IT hat einen Standort in St.Gallen eröffnet. Damit verfügt das 1999 gegründete Unternehmen über fünf Standorte in der Schweiz. Der neue Standort soll Business IT in der Ostschweiz und Liechtenstein stärken. In St.Gallen wurden fünf neue Arbeitsplätze geschaffen.

Business IT befinde sich „auf einem starken Wachstumskurs“, schreibt das auf IT-Dienstleistungen spezialisierte Unternehmen mit Hauptsitz in Basel in einer Mitteilung. Nach Niederlassungen in Bern, Locarno und Zürich hat das 1999 gegründete Unternehmen nun auch einen Standort in St.Gallen eröffnet. Dabei wurden anfänglich fünf neue Stellen in St.Gallen geschaffen. Langfristig böten die neuen Räumlichkeiten an der Gaiserwaldstrasse 14 Platz für zwölf Mitarbeitende, heisst es in der Mitteilung.

„Mit dem neuen, erfahrenen Team stärken wir zusätzlich unsere Marktausrichtung in der Ostschweiz und Liechtenstein“, wird Business IT-CEO Ralph Meyer in der Mitteilung zitiert. „Ich bin davon überzeugt, dass wir mit unserer lokalen Präsenz unseren Kunden persönliche und noch gezieltere Dienstleistungen bieten werden.“ hs

Aktuelles im Firmenwiki