Burckhardt Compression liefert High-Speed-Kompressor

20. Dezember 2019 14:15

Winterthur - Der ungarische Hersteller von Kompressorenanlagen, Ganzair, hat Burckhardt Compression mit der Lieferung eines High-Speed-Kompressors beauftragt. Damit soll Erdgas von der Rohrleitung in unterirdische Gaslager eingespeist werden.

Die Lieferung nach Ungarn stellt für Burckhardt Compression den ersten Verkauf eines High-Speed-Kompressors für die Lagerung von Erdgas im Untergrund dar, informiert der Winterthurer Kompressorenhersteller in der entsprechenden Mitteilung. Über das finanzielle Volumen des Auftrags der ungarischen Ganzair werden dort keine Angaben gemacht.

„Wir freuen uns, dass wir unser Produktportfolio an Kompressorlösungen erweitern konnten und nun auch für Pipeline-Erdgaslager-Anwendungen Lösungen bieten können“, erläutert Marcel Pawlicek, CEO Burckhardt Compression, in der Mitteilung. Ganzair-CEO Oliver Gidai lässt sich in der Mitteilung damit zitieren, „mit dem Produktsupport und der Kompressorexpertise, die Burckhardt Compression in unser Projekt bringt, sehr zufrieden“ zu sein.

Der dem ISO 13631 Standard entsprechende High-Speed-Kompressor werde bei Shenyang Yuanda Compressor in China gefertigt werden, informiert Burckhardt Compression in der Mitteilung weiter. Der Winterthurer Kompressorenhersteller hält einen Mehrheitsanteil von 60 Prozent an dem chinesischen Unternehmen. hs

Aktuelles im Firmenwiki