Bühler lanciert neue Vollraummühle

01. Dezember 2021 12:24

Uzwil SG - Bühler bringt eine Innvovation bei der Technologie für Rührwerksmühlen auf den Markt. Die Vollraummühle Cenomic Optima ist eine Weiterentwicklung der Cenomic. Sie verspricht eine Produktivitätssteigerung um bis zu 25 Prozent.

Die Bühler Holding AG hat ihre Vollraummühle Cenomic technisch optimiert. Mit dem Technologiesprung im Segment der Vollraum-Rührwerksmühlentechnologie lässt sich einer Mitteilung zufolge die Produktivität um bis zu 25 Prozent erhöhen.

Die überarbeitete Cenomic-Technologie sei mit zahlreichen technischen Verbesserungen ausgestattet, teilt das Unternehmen aus der St.GallenBodenseeArea mit. Effizientere Mahlkörperaktivierung, mehr Leistungsaufnahme, bessere Kühlung und höhere Durchflussraten werden als Vorteile der überarbeiteten Version aufgeführt. Mit der Neuentwicklung lasse sich der Nassmahl- und Dispergierprozess beschleunigen, bei gleichzeitig hoher Qualität.

Bereits der Vorgänger Cenomic wird in vielen Branchen eingesetzt. Vollraum-Rührwerksmühlen dienen der Verarbeitung von Mehl und Futtermitteln, bei der Herstellung von Pasta und Schokolade, im Druckguss, bei der Nassvermahlung und Oberflächenbeschichtung. Bühler stellt Firmen, die eine Cenomic im Einsatz haben, sogenannte Upgrade-Kits zur Verfügung. „Wir verbessern unsere Lösungen kontinuierlich. Das ist Teil unserer DNA“, wird Angela Zürrer, Product Manager für die Cenomic Optima, zitiert. hg

Mehr zu Innovation

Aktuelles im Firmenwiki