BSV Blockchain gestaltet Blockchain-Kurs in China mit

21. April 2022 11:10

Zug/Schanghai - BSV Blockchain aus Zug und die chinesische Firma Shanghai Keyi Technology haben gemeinsam einen Blockchain-Kurs in China lanciert. Er wird über das chinesische Netzwerk für Software-Entwickler CSDN angeboten.

Die zur Zuger Bitcoin Association for BSV gehörende BSV Blockchain hat zusammen mit der chinesischen Firma Shanghai Keyi Technology einen Blockchain-Kurs entwickelt. BSV steht für Bitcoin Satoshi Vision, eine Blockchain-Lösung, die sich den Angaben der Bitcoin Association for BSV zufolge insbesondere für Projekte von Unternehmen und Behörden eignet. Die Bitcoin Association for BSV sieht sich als ein Verein, der die Forschung und Bildung im Zusammenhang mit der BSV-Blockchain unterstützt.

Der gemeinsame Kurs von BSV Blockchain und Shanghai Keyi Technology setzt den Schwerpunkt nun auf die Entwicklung von neuen Lösungen im Blockchain-Bereich. Es handelt sich einer Medienmitteilung zufolge um das erste Zertifizierungsprogramm dieser Art in China. Angeboten wird der Kurs über das Chinese Software Developer Network (CSDN), ein Entwickler-Netzwerk mit einer Kundenbasis von mehr als 30 Millionen Personen.

„Die Partnerschaft zwischen dem CSDN, der BSV Blockchain und Keyi Tech bei der Einführung des Programms für Blockchain-Ingenieure ist ein Meilenstein von immenser Bedeutung“, wird Chen Yulong, Technologiechef des CSDN, zitiert. „Die BSV Blockchain ist bekannt dafür, dass sie unbegrenzt skalierbar ist und neben extrem niedrigen Transaktionsgebühren auch eine grössere Datenkapazität und Funktionalität bietet.“ ssp

Mehr zu ICT

Aktuelles im Firmenwiki