Brugg Cables geht Partnerschaft mit saudischer PTE ein

21. Oktober 2022 10:53

Brugg AG/Dschidda - Die Brugg Kabel AG hat mit PTE, einem saudischen Hersteller von Stromleitungen, eine Partnerschaft vereinbart. Ziel ist die Lokalisierung des von Brugg Cables gelieferten Zubehörs für Hochspannung in Saudi-Arabien.

Brugg Cables und die saudische auf Starkstromanlagen spezialisierte Firma PTE arbeiten künftig zusammen. Laut einer Medienmitteilung geht es dabei um die  Zusammenarbeit zur Lokalisierung von Hochspannungszubehör von Brugg Cables durch Produktion bei PTE.

Die Partnerschaft werde in Übereinstimmung mit der Saudi Vision 2030 abgeschlossen und komme der wachsenden Nachfrage nach lokalisierten Produkten in Saudi-Arabien nach. Die Saudi Vision 2030 ist ein strategischer Rahmen zur Verringerung der Abhängigkeit Saudi-Arabiens vom Öl, zur Diversifizierung der Wirtschaft und zur Entwicklung öffentlicher Dienstleistungen wie Gesundheit, Bildung, Infrastruktur, Freizeit und Tourismus.

Nach Brugg in der Schweiz und Suzhou in China ist Dschidda der dritte lokale Produktionsstandort von Brugg Cables. Das Unternehmen, das seit März 2020 zur italienischen Terna Gruppe gehört, ist laut der Medienmitteilung bereits seit Jahrzehnten in Saudi-Arabien tätig. Brugg Cables hat ein eigenes Büro in Riad eröffnet, das lokale Expertise im Verkauf und in der Projektabwicklung bietet.

PTE gilt laut der Medienmitteilung in Saudi-Arabien als ein führender Hersteller im Bereich von Anlagen zur Stromübertragung. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und hat seinen Sitz in der saudischen Wirtschaftsmetropole Dschidda. PTE steht für Power Transmission Equipment. PTE stellt Zubehör für Freileitungen (OHTL) her. Durch die gemeinsame Produktion mit Brugg Cables in Dschidda wird auch der Bereich Hochspannung erschlossen.

Durch die Partnerschaft mit Brugg Cables will PTE sein Portfolio auf lokal produzierte Angebote für Hochspannung erweitern und so seine Marktposition in Saudi-Arabien und dem Nahen Osten stärken. gba 

Mehr zu Energie

Aktuelles im Firmenwiki