Brem + Schwarz ist neu Partner von Varta und Tesla Powerwall

15. Juli 2021 15:23

Zürich/Schlieren ZH - Die Brem + Schwarz Elektroinstallationen AG engagiert sich im Bereich erneuerbare Energien mit Stromspeichern für Photovoltaikanlagen. Das Unternehmen ist neu zertifizierter Partner von Varta- und Tesla Powerwall.

Die Brem + Schwarz Elektroinstallationen AG mit Sitz in Zürich und in Schlieren engagiert sich laut Medienmitteilung im Bereich der erneuerbaren Energien mit Angeboten zum Einbau von Stromspeichern für Photovoltaikanlagen. Nach Angaben von Verwaltungsrat Richard Osterwalder ist das Unternehmen neu zertifizierter Partner von Varta- und Tesla Powerwall-Stromspeicher.

Zum Einsatz von Stromspeichern heisst es in der Medienmitteilung, der Photovoltaikspeicher sei eine sinnvolle Ergänzung zur Photovoltaikanlage. Der Stromspeicher speichere den aus der Sonnenenergie gewonnen Strom und gebe ihn zum benötigten Zeitpunkt an den Betreiber ab.

Mit einer privaten Photovoltaikanlage zur Eigenproduktion von Strom stosse man rasch an Grenzen, heisst es. Mittags liefere die Anlage zwar Strom, doch der werde oft nicht einmal genutzt. Am Abend, wenn der häusliche Stromverbrauch ansteige, gebe es keinen Eigenstrom wegen mangelnder Sonneneinstrahlung auf die Photovoltaikanlage. Dann müsse teurer Strom aus dem Netz gekauft werden.

Mit einem Stromspeicher stehe die selber erzeugte Energie dagegen 24 Stunden am Tag zur Verfügung, auch unabhängig vom Wetter. Die Nutzung des selbstproduzierten Solarstroms kann damit laut der Medienmitteilung von Brem + Schwarz auf bis zu 80 Prozent gesteigert werden. Der Anteil des Stromverbrauchs, den man über die Solaranlage abdecke – der sogenannte Autarkiegrad – steige auf bis zu 60 Prozent.

Der Einbau eines Stromspeichers benötige nicht viel Platz, heisst es weiter. Die modernen Geräte hätten etwa die Grösse eines Kühlschranks. Sie brauchen demnach auch keinen speziellen Platz, sondern könnten in jedem Raum installiert werden. gba 

Mehr zu Erneuerbare Energien

Aktuelles im Firmenwiki