Bouygues E&S baut Kaltwasserpool für Young Boys Bern

18. August 2020 13:30

Spreitenbach AG - Bouygues E&S hat einen Auftrag der Young Boys Bern erhalten. Somit wurde für den Fussballklub ein Pool zur Kaltwasserimmersion im Garderobenbereich des Stadions Wankdorf installiert.

Der amtierende Schweizer Fussballmeister BSC Young Boys hat Bouygues E&S mit dem Bau eines Kaltwasserpools zur Muskelgeneration beauftragt. Laut einer Medienmitteilung stand wegen Verzögerungen bei der Lieferung der Kaltwasseranlage aufgrund der Covid-19-Pandemie eine sehr kurze Montagezeit von nur vier Tagen zur Verfügung.

Der Pool zur Kaltwasserimmersion ist im Garderobenbereich des Stadions Wankdorf installiert worden. Kaltwasserimmersion ist eine therapeutische Massnahme zur Regeneration von Muskeln nach sportlichen Höchstleistungen. Dank der verstärkten Durchblutung der Muskeln infolge des Kaltwasserbades wird der Stoffwechsel aktiviert und die Regenerationsdauer bei den Profis nach intensiven Belastungen erheblich verkürzt. Das Kaltwasserbecken wurde anstelle des bestehenden Whirlpools montiert und ist nach Angaben von Bouygues E&S mit einem 500 Liter fassenden Wasserspeicher verbunden. Der Speicher wird durch die Kaltwasseranlage gespeist, die in der Tiefgarage installiert wurde. Mittels eines Plattenwärmetauschers wird die Wärme des Pools an das Kaltwassernetz abgegeben. gba

Aktuelles im Firmenwiki