Blick TV ist auf Sendung

17. Februar 2020 12:12

Zürich - Seit Montagmorgen ist das erste digitale Fernsehen der Schweiz live. Blick TV der Blick-Gruppe sendet ab jetzt täglich von 6 bis 23 Uhr.

Das erste digitale Fernsehen der Schweiz ist online. Seit Montagmorgen sendet Blick TV auf Blick.ch und in der Blick-App. Der Fokus liege auf aktuellen Nachrichten, Sport und Unterhaltung, so eine Medienmitteilung der Ringier AG. Blick TV werde die ganze Themenpalette des „Blick“ abbilden. Von 6 bis 23 Uhr produziert die Redaktion 16 viertelstündige Sendungen. „,Blick TV' ist das erste digitale TV unseres Landes und wir sind die ersten, die innert Minuten live sind, wenn etwas passiert“, wird der Chefredaktor der Blick-Gruppe, Christian Dorer, zitiert. Für internationale Berichte und Livestreams habe „Blick“ eine Premium-Partnerschaft mit dem amerikanischen Nachrichtensender CNN. 

Gesendet wird aus „zwei neuen, topmodernen Studios“ im Ringier Pressehaus in Zürich. Das Kernteam von Blick TV besteht aktuell aus 48 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Journalistinnen und Journalisten der „Blick“-Redaktion werden als Korrespondentinnen und Experten für das Format mitarbeiten. Nutzerinnen und Nutzer von Blick.ch können sich in einem interaktiven Bereich einbringen. Die eingereichten Feedbacks würden in einer Blick TV-Sendung aufgenommen und behandelt, so die Medienmitteilung.

„Ringier hat den Mut, das Fernsehen zu erobern und fürs Internet neu zu erfinden“, so der Chefredaktor von Blick TV, Jonas Projer. „Ich freue mich riesig auf die Arbeit mit meinem kompetenten, kreativen und schlagkräftigen Team.“ mm

Aktuelles im Firmenwiki