BKW Engineering baut ihr Netzwerk weiter aus

26. August 2019 15:24

Bern - Die BKW Gruppe verstärkt ihr Engineering. Neu zum Unternehmen zählen KFP Ingenieure und KFP Ingenieure Brandschutz mit Sitz in Niedersachsen.

Das Berner Energie- und Infrastrukturunternehmen BKW vergrössert sein Netzwerk. Die jüngsten Mitglieder der international tätigen Gruppe sind KFP Ingenieure und KFP Ingenieure Brandschutz. Sie sind in der Tragwerksplanung, Bauphysik und Energieberatung tätig. Ausserdem sind sie Experten im Brandschutz und im Prüf- und Sachverständigenwesen. Wie die BKW in einer Medienmitteilung schreibt, „ergänzen sie das Portfolio von BKW Engineering sowohl fachlich als auch geografisch optimal“. 

Beide KFP-Einheiten beschäftigen an ihrem Hauptsitz im niedersächsischen Buxtehude sowie an den beiden Niederlassungen in Hamburg und Braunschweig rund 90 Mitarbeitende.

BKW Engineering vereint über 35 Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum unter ihrem Dach. Mit dieser Akquisition stärkt sie nach eigenen Angaben ihr Netzwerk und ihre Kompetenzen weiter. Den beiden neuen Unternehmen im Verbund eröffne die Zusammenarbeit mit den übrigen Firmen der Unternehmensgruppe Möglichkeiten zur Weiterentwicklung, so die Mitteilung. mm

Aktuelles im Firmenwiki