Biognosys lanciert neue Software SpectroDive 11

31. August 2022 14:04

Schlieren ZH - Biognosys präsentiert die neue Version seiner für die Analyse von Proteomik-Daten entwickelten Software. Ab sofort steht SpectroDive 11 zur Verfügung. Zu den Neuerungen gehört die Verwendung von Kalibrierkurven.

Die Schlieremer Biotechfirma Biognosys präsentiert die neue Version ihrer Software für die Proteom-Analyse. Nach SpectroDive 10 im vergangenen Jahr wird jetzt laut Medienmitteilung SpectroDive 11 auf den Markt gebracht. Diese Version vereinfache mit neuen Funktionen eine zielgerichtete Proteom-Analyse weiter. SpectroDive sei eine vielseitige Software für die Analyse von zielgerichteten Proteomik-Daten. Proteomik ist die Entschlüsselung des Proteoms, also der Gesamtheit aller Proteine in einer vorab definierten Einheit wie einer Zelle oder auch dem Menschen. Dazu entwickelt Biognosys Analyseverfahren, Software und Versuchsstationen.

SpectroDive ist die Software von Biognosys für die automatisierte Einrichtung von Massenspektrometrie-Methoden, die Signalverarbeitung und die Analyse von gezielten Proteomik Experimenten. 

Biognosys ist eine Ausgliederung aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) mit Sitz im Bio-Technopark Schlieren-Zürich. gba 

Mehr zu Life Sciences

Aktuelles im Firmenwiki