Biogassim optimiert die Biomasse- und Holzvergasung

08. Juli 2019 13:17

Zürich/Winterthur - Die KaleidoSim Technologies AG vertreibt mit Biogassim eine neuartige Software, mit der Biogasanlagen effizienter gemacht werden sollen. Nun erhält sie für diese Software und deren Einbindung in die firmeneigene High Performance Computing Cloud-Plattform aus dem Klimafonds Stadtwerk Winterthur 25.000 Franken.

Biogassim wurde von der Zürcher Firma KaleidoSim entwickelt, die auf komplexe Simulationsprozesse spezialisiert ist. Laut einer Medienmitteilung der Stadt Winterthur unterstützt diese Software die Planung neuer sowie die Optimierung bestehender Biomasse- und Holzvergasungsanlagen. Sie könne Kondensationspunkte, Gaszusammensetzungen, Temperaturen, Drücke und Taupunkte für Teere voraussagen. 

Die Biogassim-Entwickler erwarten, dass die komplexen Prozesse von Holzvergasungsanlagen dadurch vorhersehbar und die Anlagen in der Folge kosteneffizienter werden. mm

Mehr zu Erneuerbare Energien

Aktuelles im Firmenwiki