Biobauern aus dem Lavaux bieten Spezialitäten

09. Dezember 2020 13:33

Lavaux - Sieben der insgesamt 150 Winzer im Lavaux bauen ihren Wein biologisch an. Nun bieten sie gemeinsam in einer Box je eine ihrer Spezialitäten an. Dazu gehören vier Weissweine, ein Rotwein, ein Rosé und ein Schaumwein.

Der Lavaux mit seinen Terrassen über dem Genfersee ist der Inbegriff einer Weinbauregion in der Schweiz. Doch nur sieben der 150 Winzer bauen ihren Wein biologisch an. Sie haben sich in der Association Lavaux Vin Bio zusammengeschlossen, um gemeinsam das Ökosystem der Region aufzuwerten. Auf die Festtage hin bieten sie erstmals je eine ihrer Spezialitäten in einer gemeinsamen Box an. Dazu gehören zwei Chasselas, zwei Weine der lokalen Traube Plant Robert, ein Viognier, ein Sauvignon und ein Schaumwein.

Für die Kiste wurde altes Holz wiederverwendet. Daher ist die Zahl der Kisten in dieser Ausgabe auf 170 beschränkt. Die Kisten wurden vom Künstler Mathias Forbach in Vevey gestaltet.

Der Wein kann direkt auf der Internetseite der Vereinigung bestellt werden. Bei Bestellungen bis zum 12. Dezember wird bis zu 17. Dezember ausgeliefert, bei Bestellungen bis zum 20. Dezember kommt der Wein bis zum 23. Dezember. stk

Mehr zu Landwirtschaft

Aktuelles im Firmenwiki