Bildungszentrum Limmattal wechselt auf Fernunterricht

16. März 2020 13:45

Dietikon ZH - Auch das Bildungszentrum Limmattal ist von der vom Bundesrat beschlossenen Schulschliessung betroffen. Per Montag wird daher auf Fernunterricht umgestellt. Der Lehr- und Lernraum n47e8 leistet dabei starke Hilfe.

„Aufgrund der Schulschliessung werden ab Montag, 16.3.2020 alle unsere Lernenden per ,distance learning‘ unterrichtet“, informiert die Rektorin des Bildungszentrums Limmattal (BZLT), Claudia Hug, auf Linkedin. „Unser Projekt n47e8 leistet uns dabei grosse Unterstützung“, erläutert Hug weiter. Sie wünscht  „allen Lernenden und Lehrpersonen weiterhin gute Gesundheit und spannende Missionen im Fernunterricht“.

Beim Projekt n47e8 handelt es sich um einen 360-Grad-Lehr-  und Lernraum. Der Name geht auf die geographischen Koordinaten von Dietikon zurück. Das Konzept soll den Lernenden den Spass am Lernen zurückgeben. Zeit und Ort des Lernens sind dabei flexibel. hs

Aktuelles im Firmenwiki